Institut

Das Bruno-Dürigen-Institut am Wissenschaftlichen Geflügelhof

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Bis zum Jahresende 2006 betreute Prof. Dr. Gerd Rehkämper zusammen mit Herrn Horst Krämer intensiv die Erstellung des Konzeptes für den WGH, den Bau und die Inbetriebnahme, sowohl der Anlage als auch der dort stattfindenden wissenschaftlichen Arbeiten. Anfang 2007 wurde die Leitung auf Frau Dr. Inga Tiemann übertragen. Seit 2013 leiten Frau Dr. Mareike Fellmin und Frau Dr. Inga Tiemann gemeinsam des WGH.

Verschiedene Fragestellungen werden in den aktuellen Forschungsprojekten bearbeitet (Zu den Forschungsprojekten).